Sportpsychologie


Beratung

In den letzten Jahren hat psychologische Unterstützung von Einzelsportlern, Mannschaften und Trainern immer mehr an Bedeutung gewonnen.


Insbesondere im Leistungssport, aber auch im Feld des ambitionierten Freizeitsports, zeigt sich, dass die Arbeit an der mentalen Verfassung neben dem körperlichen und taktischen Training einen zentralen Baustein für den sportlichen Erfolg darstellt.

Meine Arbeitsfelder hierbei sind vor allem:

  • Leistungsmotivation und Misserfolgsbewältigung
  • Bewältigung von Druck und spezifischen Ängsten
  • Umgang mit Krisen in der sportlichen Laufbahn (Verletzungen, Leistungseinbrüche etc.)
  • Laufbahnplanung inkl. Lebensplanung neben sowie nach der Karriere.

Qualifikationen

  • Fortbildung zum Sportpsychologen (Curriculum Sportpsychologie des BDP und der ASP an der Sporthochschule Köln)
  • Approbation als Verhaltenstherapeut und erfahren mit verhaltenstherapeutischen Techniken zur Angstbewältigung und zur Assertivität
  • Psychologisches Coaching des damaligen Bundestrainers der Handballnationalmannschaft Herren (damals WM-Teilnehmer)
  • Coaching der Triathletin Anne Haug (u.a. Vizeweltmeisterin und Mannschaftsweltmeisterin olympische Distanz, Weltmeisterschaftsdritte 70.3, Weltmeisterin Ironman)
  • Eigene Erfahrung im Leistungssport (Langstreckenlauf);
  • Mitglied der Trainingsgruppe von Dieter Kloos in der LG Stadtwerke München

Leistungen


Interesse?

Sportpsychologisch Unterstützung kann entweder über kurze, intensive Beratung (2-4 Sitzungen), oder als längerfristige Zusammenarbeit erfolgen.

Kontaktaufnahme entweder zu den Trainingszeiten der Trainingsgruppe von Dieter Kloos (LG Stadtwerke München) möglich oder direkt unter:

Tel: 089 9541 1558 
spopsy(at)joerg-fichtner.de

Eigene Erfolge

  • Weltmeisterschaftsbronze (Mannschaft) 2006 im Halbmarathon in der M40
  • 5ter Platz gesamt und Sieg in der M45 beim Bienwaldmarathon 2008
  • 3ter Platz gesamt beim internat. Rosskopfberglauf 2009
  • 3ter Platz beim Stadttriathlon München 2009 in der M45
  • Bayerischer Meister (Mannschaft) 2009 in 10km Straße in der M40
  • Bayerischer Meister (Mannschaft) 2010 in 10km Straße in der M45
  • Deutscher Meister (Mannschaft) 2010 im Halbmarathon in der M40
  • Deutscher Meister (Mannschaft) 2011 im Halbmarathon in der M45 
  • Sieg bei der Ismaninger Winterlaufserie 2012 in der M50
  • 5ter Platz Deutsche Meisterschaften 2012 in 10 km Straße in der M50
  • Sieg bei der Ismaninger Winterlaufserie 2013 in der M50
  • 4ter Platz Deutsche Meisterschaften 2013 in 10km Straße in der M50  
  • 7ter Platz bei der Deutschen Meisterschaft 2012 im Marathon in der M50
  • Deutscher Vizemeister (Mannschaft) 2014 im Halbmaraton und Platz 5 (Einzel) in der M50/55
  • Sieg in der M50 beim Kandelberglauf 2014
  • Deutscher Meister (Mannschaft) 2014 über 10km Straße in der M 50
  • Oberbayerischer Vizemeister im Crosslauf 2015 in der M 50
  • Deutscher Meister 2015 in der 3x1000m Staffel in der M50. 
  • Deutscher Meister (Mannschaft) 2015 in 10km Straße in der M50
  • Sieg bei der Ismaninger Winterlaufserie 2017 in der M55
  • Initiative für einen “Friedrich-Fichtner-Gedächtnislauf” (link)